home
Wir lieben gute Musik:

Zwickauer Salonmusikanten
Zur Geschichte unseres Orchesters 

Die Zwickauer Salonmusikanten wurden von Eberhard Viehweger im Frühjahr 1994 gegründet. Schon von frühester Jugend war Eberhard von dieser Musik fasziniert. Während seiner Ausbildung gründete Eberhard Viehweger deshalb mit Studienkollegen ein erstes Salonorchester. Aus dieser Zeit stammen auch die ersten Arrangements. Diese dienten damals als Grundlage für die Gründung unsers Orchesters.

Unser erster Auftritt fand 1994 zum Tag der offenen Tür vor dem Theater Zwickau statt. Im Laufe der Jahre etablierten sich dann jährlich drei Konzertserien im Saal des Robert Schumann Hauses in Zwickau. Diese werden von unserem Publikum sehr gut angenommen.

Zu den Frühlingskonzerten 2017 verabschiedete sich nun Eberhard Viehweger aus Altersgründen und trat in den verdienten Ruhestand. Zusammen mit ihm verließen auch seine Frau Barbara sowie die Pianistin Rita Rappika das Orchester.

Seit den Herbstkonzerten 2017 spielt das Salonorchester nun unter der Leitung von Cornelia Birke-Wölker für Sie. Der Geiger Ludek Ruzicka sowie die Pianistin Olivia Gladosch spielen nun für Sie in unserem Orchester.

Wir hoffen, auch mit der neuen Besetzung Ihre musikalischen Wünsche zu treffen, und würden uns sehr freuen, Sie bald in einem unserer Konzerte begrüßen zu können.